Mephisto's letzte Worte

Komm. Komm mit. Komm mit mir!


Wir müssen los, begreif das doch.

Du bist so weit gekommen.

Die Frau ist hin, für allemal.

Verspielst, was du gewonnen.

Folge mir und wirf sie ab,

Die Skrupel, Mitleid und Moral.

Der Mensch wird neu, das sag ich dir.

Aus Holz wird Edelstahl!

Aus Wind wird reine Energie,

aus Zeit wird bares Geld.

aus Wassermangel wird Gewinn,

aus Krieg die neue Welt.

Und sage nicht am jüngsten Tag:

Ich ließ dir keine Wahl.

Du hältst nicht auf, den Lauf der Welt.

Wirf Kopf, oder auch Zahl.

Bedenk’, was du verrichten kannst,

du bist der FAUST, man schaut auf dich.

Wie du dich stellst, entscheidet viel.

Für die Zukunft und für mich.

Was gibt es da zu denken?

Die Aussicht ist gemalt.

Das Volk will Antwort und mit Recht!

Es hat dafür bezahlt!

38 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Erinnern und Bedeutung

Ein Nebeneffekt der Aufbewahrung von Irgendetwas in einem Raum, den wir Museum nennen ist, das Anwachsen seiner Bedeutung in den Augen des Besuchers, unabhängig davon, ob er sie erkennt oder nicht. Ma

FAUST

Arbeitsgedanken aus der Werkstatt Alles EITELKEIT? Faust hat ein unstillbares Verlangen nach Wissen und Erkenntnis. Erkennt aber auch die Aussichtslosigkeit des Unterfangens, jemals über ein abgeschlo