"ROMEO UND JULIA" plus Kommentar



Erster Aufzug. Fünfter Auftritt.

Maskenball.

Romeo und Julia sehen sich zum ersten Mal.

Es ist Liebe auf den ersten Blick.

Julia gewährt Romeo den ersten Kuss.

Am Ende schuldet Romeo Julia zwanzig Mark.


*


Zweiter Aufzug. Zweiter Auftritt.

Julia bittet Romeo auf den Balkon,

um ihre geschäftlichen Angelegenheiten zu regeln.

Am Ende schuldet Romeo Julia bereits vierzig Mark.


*


Zweiter Aufzug. Sechster Auftritt.

Die Trauung bei Pater Lorenzo.

Beide stecken sich die von Julia vorfinanzierten Ringe über.

Inzwischen schuldet Romeo Julia sechzig Mark.


*


Dritter Aufzug. Fünfter Auftritt.

Romeo leistet sich die letzte Nacht bei Julia.

Das finanzielle Fiasko ist schon lange vorprogrammiert.

Inzwischen schuldet Romeo Julia achtzig Mark.


*


Fünfter Aufzug. Dritter Auftritt.

Romeo schuldet Julia einhundert Mark.

Julia täuscht den Freitod aus sozialer Not vor,

woraufhin sich Romeo schuldenbewußt vergiftet.

Erbost über Romeos Feigheit

nimmt Julia sich noch am selben Tag das Leben.

Die beiden traurigen Väter, Montague und Capulet,

umarmen sich und schließen Frieden

über dem Schuldenberg ihrer Kinder.


(Mein Gott, so ein Theater wegen hundert Mark!)


16 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Mein Besuch bei Nietzsche

Also, der Gegenstand unseres heutigen Vergnügens ist ja Nietzsche. Ich habe Nietzsche 1893 kennengelernt. Ich gehörte zu den jungen Schauspielerphilosophen, die, um einen Blick auf Nietzsche zu erhasc

Frau ohne Messer

Es war einmal eine zierliche, blasse Frau. In ihrer zierlichen Hand trug sie ein Messer. Es war ein schönes Messer mit einem zierlich verziertem Griff und die Frau trug es gern bei sich. Nun ereilte a