Langsames Sehen

Aktualisiert: 7. Dez. 2018


"Alles, was sich anders verhält, als die uns bekannte Realität, entspricht dem traumatischen Zustand, der mir geeignet scheint, uns ein intuitives Begreifen unserer eigenen Schwäche zu ermöglichen und damit auch die verlorenen Fähigkeiten der Selbsterkenntnis wiederzuerlangen. Das "Langsame Sehen" werden wir in dieser Welt kaum noch Gelegenheit finden zu trainieren und doch ist es die Vorraussetzung für die Wahrnehmung einer ansonsten für uns verborgen bleibenden Erkenntnis."

51 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Der Punkt ist, dass es auch für das Theater darum geht, sich mit der Digitalisierung der Gesellschaft auseinander zu setzen. Und das geht über die Abbildung des Vorgangs auf der Bühne natürlich weit h

So. Hier sind wir nun am Anfang des ersten grossen Teils meines Vortrages angelangt und ich muss Ihnen sagen, dass es gar nicht mehr lange hin ist und dann auch der schon zu Ende geht. Das geht heut