Die Geburtskastanie



"im herbst öffnet sich die kapsel und alles was darin gewachsen ist fällt nun heraus. darüber hinaus ist die schale noch eine weile geeignet, das jung geschlüpfte zu ernähren, indem die stacheln, die vormals dem schutz vor fremden tieren diente, sich nun in brustwarzen verwandelt, so daß man die kastanienmilch daraus ziehen kann. später kann man sich aus den beiden hälften einen sicherheitsschirm, oder ein boot bauen. alles in allem eine recht gute erfindung der natur."


0 Ansichten