Länge 1:30 h

Meine letzte Arbeit 1994 am Cottbusser Staatstheater mit dem Tanzensemble. Unter der Leitung von Christoph Schroth als neuer Intendant, war nicht mehr viel Platz für das Tanztheater in Cottbus und bald darauf wurde es in der Form, wie ich es kennenlernte unter Elvira Schurig und Ralph Boock auch aufgelöst. Die Jahre zuvor hingegen waren einschneidend und kreativ. So konnte ich mit der Ozeantrilogie gleich 3 Arbeiten in Folge mit den Tänzern verwirklichen, die für damalige Verhältnisse aussergewöhnlich waren. Einige werden hier auch vorgestellt.

Fish on the Beach/Simle Swan/Lostills

Zum Abschluss dann der "Baal" nach Brecht auf der grossen Bühne mit Jörg Steinberg in der Titelrolle.